Anal Sex Toys - ein Leitfaden für Anfänger

Analsex wird immer beliebter und die Verwendung von Analsex Toys ist völlig normal geworden. Heutzutage gibt es aber so viele Spielzeuge auf dem Markt, dass es schwierig ist, das richtige Spielzeug zu wählen. Vor allem, wenn du mit dem Analsex experimentieren willst und noch nicht weißt, wie man Analsexspielzeug benutzt. Für jeden Anfänger ist hier ein Leitfaden für den Gebrauch von Analsexspielzeug!


Das Vergnügen analer Stimulation


Der Anus enthält sehr viele Nervenenden. Die Stimulation dieses Intimbereichs kann sehr angenehm sein und sogar zu einem heftigen Orgasmus führen. Beim Analsex tritt nicht nur Analpenetration auf. Auch die Stimulation des Schließmuskels mit den Fingern, der Zunge oder einem Sex-Toy kann eine sehr angenehme Erfahrung sein.


Um die Analstimulation optimal zu genießen, ist eine Entspannung des Anus sehr wichtig. Wenn der Anus berührt wird, kontrahiert er oft. Dies ist eine natürliche Reaktion. Nehme dir deshalb die Zeit, sich daran zu gewöhnen, den Anus zu berühren. Massiere ihn ruhig und du wirst bemerken, dass er sich immer mehr und mehr entspannt.


Analvorspiel - Tipps für Anfänger


Die Verwendung von Analsexspielzeug


Zur Entspannung und Anregung des Anus können Analspielzeuge verwendet werden. Es gibt sehr viele verschiedene Spielzeuge auf dem Markt, die speziell für anales Vergnügen entwickelt wurden. Unten erklären wir, welche Analsex-Spielzeuge es gibt und wie man sie benutzen kann.


Analketten



Analketten mit unterschiedlichen Kugeln sind Toys, wo oft mittels einer Kette Perlen oder Kugeln verbunden sind. Die Perlen werden verwendet, um den Anus zu durchdringen und langsam zu weiten. Für den unerfahrenen Benutzer sind Analketten perfekt zu verwenden, da viele Perlen eine zunehmende Größe haben. Du kannst hier dann mit der kleinsten Perle am Anfang beginnen und gehst dann langsam Schritt für Schritt und Kugel für Kugel weiter. Dabei wird dein Anus immer mehr geweitet und entspannt sich zunehmend.


Für den Anfänger sind Analketten mit kurzer Länge einfach zu benutzen. Willst du noch einen Schritt weitergehen? Dann möchtest du vielleicht Analketten mit größeren Perlen betrachten? Für zusätzliche Stimulation können hier zum Beispiel Analketten mit Struktur, wie zum Beispiel mit Noppen gewählt werden. Analkugeln mit Struktur sind etwas schwieriger einzusetzen und benötigen daher mehr Gleitmittel.


Buttplugs



Das berühmteste alles Anal-Toys ist der klassische Analplug. Dieses Spielzeug erkennt man an der schmalen Oberseite, der runden Taille, dem schmalen Ende und dem flachen Boden. Diese sind in vielen Formen und Größen erhältlich. Ein kleiner Buttplug ist daher sehr geeignet für den Anfänger. Hauptsächlich Buttplugs aus weichem Material, wie Silikon, sind angenehm zu benutzen und biegen sich mit deinem Körper für maximalen Komfort. Als unerfahrener Benutzer, solltest du einen Buttplug aus glattem Material wählen, was dir ein leichtes einzufügen ermöglicht. Später kannst du hier die Größe deinen Bedürfnissen anpassen, aber denke bitte daran um Verletzungen vorzubeugen, immer langsam und viel Gleitmittel verwenden.


Unser Tipp: Ziehe während deiner Ejakulation den Analplug aus dem After, um den Orgasmus noch intensiver zu erleben.


Analdildo und Vibrator



Ein Analdildo ist ein Spielzeug, das sowohl von Männern als auch von Frauen benutzt werden können. Dieses Sex-Toy kann dir helfen, sowohl den inneren als auch den äußeren Anus anzuregen. Ein klassischer Analdildo ist oft weniger groß und etwas schmaler als ein normaler Dildo. Dies liegt daran, dass die Schleimhaut von Anus und Rektum empfindlicher gegenüber Verletzungen sind. Ein Analdildo ist daher super geeignet um zu testen ob Analsex mit Penetration etwas für dich ist.


Für noch mehr Stimulation kannst du dich für einen Analvibrator entscheiden. Die Vibrationen sorgen nicht nur für ein wunderbares Gefühl, diese können auch dafür sorgen, dass sich der Schließmuskel noch mehr entspannt.


Unser Tipp: Möchtest du den Schließmuskel während eines analen Vorspiels entspannen? Dann lege einen Vibrator gegen den Anus. Die Vibrationen sorgen dann für die erforderliche Entspannung.


Prostatastimulator



Die Prostata, auch P-Punkt genannt, liegt zwischen der Harnblase und der Peniswurzel, etwa fünf bis sieben Zentimeter im Körperinneren des Mannes. Dies ist ein Bereich der mit sehr vielen Nervenenden ausgestattet ist. Die Stimulation der Prostata ist daher für viele Männer sehr angenehm. Man spricht hier auch von dem "größten Lustzentrum des Mannes" Um die Stimulation des P-Punkts zu erleichtern, kannst du hier einen Prostatastimulator verwenden.


Du kannst die Prostata am besten in einer liegenden Position mit erhöhten Knien stimulieren. Bringe den Stimulator langsam nach innen zum Bauchnabel hin. Nach etwa fünf bis sieben Zentimeter im Körperinneren des Mannes, hat man die Prostata liegen. Sie hat in etwa die Größe einer Kastanie, fühlt sich aber weicher an. Für den Anfänger ist es ratsam, mit der Stimulation zu beginnen.


Gleitmittel



Wenn du dich entscheidest, auf Analsex oder anale Stimulation umzuschalten, ist die Verwendung von Gleitmitteln erforderlich. Der Anus produziert natürlich keine Feuchtigkeit. Gleitmitteln sorgen dafür, dass die Stimulation und die Penetration möglichst reibungslos und komfortabel ablaufen. Achte darauf, welche Art von Gleitmitteln du verwendest. Gleitmittel auf Silikonbasis sind nicht geeignet in Kombination mit Sexspielzeugen aus Silikonmaterial. Verwende daher bei Silikonspielzeugen immer Gleitmittel auf Wasserbasis.


Mehr dazu unter: Die Verträglichkeit zwischen den Gleitmitteln und Toy-Materialien nachlesen.


Hygiene



Wenn du ein anales Sexspielzeug benutzt hast, musst du unbedingt auf die Hygiene achten. Zum Beispiel, wende niemals ein anales Spielzeug direkt vaginal an, nachdem du es vom Anus entfernt hast. Da die Bakterien aus dem Rektum tatsächlich Infektionen über das Toy übertragen werden können.


Darüber hinaus ist es ratsam, dein Sexspielzeug so gut wie möglich zu reinigen und zu pflegen. Für die meisten Sexspielzeuge kannst du einen speziellen Toyreiniger bekommen. Diese wirken alle antibakteriell. Diese wirken gegen schlechte Gerüche, Pilze und Bakterien. Dildos und Buttplugs können auch perfekt in der Spülmaschine (ohne Spülmaschinentablette) gereinigt werden. Hast du gerade keinen Toyreiniger und keine Spülmaschine zur Verfügung? Dann kannst du dein Spielzeug auch einfach mit heißen Wasser und einer antibakteriellen Seife reinigen.

951 Ansichten