Halsbänder mit Leine

Ein Bondage-Halsband mit einer Leine darf bei Liebhabern des BDSM nicht fehlen. Hier kann der der Dominant sehr leicht seine Unterwerfung beim Welpenspiel zum Beispiel kontrollieren und diesen sehr leicht von Ort zu Ort führen. Halsbänder mit Leine werden daher als Teil des Spiels zwischen dem Submissiven und dem Dominanten verwendet.

Was ist ein Halsband mit einer Leine?

Ein Halsband mit einer Leine ist ein Bondage-Halsband mit einer Leine und einem Griffstück, der das gleiche Prinzip hat wie eine Hundeleine. Mit einem Halsband mit einer Leine kann der Dominant leicht seine Unterwerfung kontrollieren und ihn oder sie leicht von Ort zu Ort führen. Halsbänder mit Leine werden in der BDSM-Welt als Teil des Spiels zwischen dem Submissiven und dem Dominanten verwendet.

Für wen ist es?

Ein Halsband mit einer Schnur ist ein BDSM-Spielzeug und ist daher für BDSM-Liebhaber geeignet. Das Halsband kann von Männern und Frauen getragen werden und ist aufgrund seiner nicht bedrohlichen Erscheinung sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene BDSM-Leute geeignet.

Welche verschiedenen Modelle gibt es?

Bondage-Halsbänder bestehen meist aus Leder, Kunstleder oder Stoff. Außerdem ist das Innere im Allgemeinen gefüttert, so dass das Material nicht über die Haut des Trägers reibt und keine Kratzer oder Wunden hinterlässt. So können Halsbänder lange bequem getragen werden. Jeder Kragen hat ein anderes Design mit einer anderen Breite, Struktur und Farbe. Die Leine besteht normalerweise aus einer Kette mit einer Schleife am Ende, aber Leinen aus Leder, Polyester oder anderen ähnlichen Materialien treten auch auf. In einigen Fällen sind neben der Schnur weitere Accessoires oder Spielzeuge am Halsband angebracht. Beispiele sind Handschellen, Fußfesseln oder Nippelklemmen.

Wie benutzt man ein Halsband mit einer Leine?

Halsbänder mit Leine sind verstellbar und werden um den Hals der Submissive mit einem Gürtel, Klettverschluss oder Druckknöpfen befestigt. Stelle sicher, dass der Kragen nicht zu eng um den Hals ist. Der Kragen mit einer Schnur ist sofort nach dem Tragen des Kragens einsatzbereit. In den meisten Fällen kann die Schnur mit einem Clip vom Kragen getrennt werden. Zum Beispiel kannst du nur den Kragen verwenden und eventuell andere Spielzeuge wie Manschetten am Kragen befestigen.

Wie reinigst du dieses Produkt?

Wie du ein Halsband mit einer Leine reinigst, hängt vom Material ab. Leder kann mit einem Lederreiniger gereinigt werden. Sprühe etwas Reiniger auf den Kragen und reibe ihn vorsichtig mit einem sauberen, trockenen Tuch ab. Mit einem Kunstleder- oder Latexreiniger wird Kunstleder genauso gereinigt. Halsbänder aus Stoff können von Hand gewaschen werden. Mach dies nur bei Bedarf und entferne, wenn möglich immer zuerst die Kette, umgegeben falls Rostbildung zu vermeiden.

Halsbänder mit Leine kaufen & bestellen online: Immer sicher und diskret

Welche Halsbänder mit Leine du auch kaufen möchtest, bei uns hast du immer eine sichere Zahlungsmethode wie PayPal und Überweisung. Du kannst dich jederzeit auf eine diskrete und anonyme Bearbeitung deiner Bestellung verlassen. Brauchst du Hilfe? Unser Kundenservice ist bereit, dir bei der Online-Bestellung von Halsbänder mit Leine zu helfen.