Bustiers & Korsetts

Ein Korsett oder Bustier verleiht einen super sexy Look und betont die weiblichen Formen. Korsetts sorgt für eine schlanke Taille und eine sinnliche Sanduhr Silhouette. Sindabel führt im Sortiment verschiedene Korsetts und Bustiers. Sehe dir hier zum Beispiel verlockende Korsetts an, aus transparentem Stoff und mit offenen Cups, oder Korsetts mit Reißverschluss.

Bustiers und Korsetts

Was ist der Unterschied zwischen Bustiers und Korsetts?

Ein Korsett und ein Bustier gehören beide zur Frauenkleidung, auch Unterkleidung bezeichnet, für den Oberkörper an. Beide sind gemacht, um die weibliche Figur zu betonen. Manchmal kommt es aber vor, dass diese beiden Kleidungsstücke miteinander verwechselt werden. Aber es gibt einen Unterschied.

 

Korsett

Ein Korsett existiert schon lange und ist vor kurzem zurückgekehrt. Das Korsett soll ausdrücklich eine Sanduhrfigur bilden. Oft ist dieses Modell in der Taille enger. Ein Korsett - ist oft trägerlos und endet knapp unterhalb der Hüfte. Dieses beliebte Kleidungsstück kann normalerweise mit einer einfachen Schnürung eingestellt werden, so dass es immer nach Maß angepasst werden kann.

 

Bustier

Ein Bustier ist viel neuer, wenn wir die Geschichte des Korsetts betrachten. Ein Bustier ist kürzer als ein Korsett und endet normalerweise genau in der Taille oder knapp darunter. Außerdem hat ein Bustier fast immer einen eingebauten BH. Ein Bustier kräftigt deinen Busen und verleiht deinem Dekolleté mehr Volumen. Im Gegensatz zu einem Korsett wird dein Bauch oder deine Hüften nicht bedeckt. Gerade weil ein Bustier oft an der engsten Stelle deines Oberkörpers endet, wird deine Taille betont.

Was kannst du mit einem Korsett oder Bustier machen?

Du kannst ein Korsett oder Bustier tragen, wenn du mehr Wert auf deine Taille, aber auch auf deine weiblichen Formen im Allgemeinen legen möchtest. Zum Beispiel können Frauen, die wenig Taille haben oder nicht mit ihrem Bauch zufrieden sind, von einem Korsett profitieren. Ladies, die ihre Brüste gerne ein wenig heben oder ihre Hüften betonen möchten, wären hier am besten mit einem Bustier beraten.

Für im Schlafzimmer

Ein Bustier oder Korsett kann in der Öffentlichkeit getragen werden, aber die meisten Frauen tragen diese Kleidung im Schlafzimmer. Zum Beispiel, um ihren Partner auf eine sexy Art zu überraschen. Du kannst einen String oder sexy Slips unter deinem Korsett oder Bustier tragen. Du kannst dein Outfit auch mit halterlosen Strümpfen ergänzen und du hast ein atemberaubendes Aussehen mit einem Korsett oder Bustier. Denke aber daran, dass ein Korsett oder Bustier nicht auf eins, zwei, drei entfernt werden kann. Wegen der Schnürung oder der vielen Haken braucht es einige Zeit, um dein Dessous auszuziehen.

Welche verschiedenen Modelle gibt es?

Es gibt viele sexy, erotische und scharfe Korsetts und Bustiers, aus denen du wählen kannst. Bevor du eine Entscheidung treffen möchtest, ist es wichtig, dass du genau weißt, was du in Bezug auf Modell, Preis und Stil willst. Im Folgenden werden die Unterschiede zwischen den Modellen erläutert, damit du deine Auswahl leichter treffen kannst.

Verschluss

Nicht alle Korsetts und Bustiers schließen sich auf die gleiche Weise.

  • Zum Beispiel gibt es Modelle, die mit einer Schnur zu schließen sind. Der Vorteil davon ist, dass du das Top komplett an deine Größe anpassen kannst. Der Nachteil ist, dass es bei ausziehen länger dauert als bei anderen Dessous-Sets.

  • Mit einem Hakenverschluss gibt es viele kleine (Metall-) Haken am Korsett oder Bustier. Diese sind normalerweise in der Front. Der Vorteil von Modellen mit einem Hakenverschluss ist, dass der Verschluss sehr robust ist, ein Nachteil kann sein, dass die Haken wegen des starken und steifen Metalls schwer zu schließen sind. Diese sind daher nicht flexibel.

  • Schließlich gibt es auch Korsetts und Bustiers, die mit einem Reißverschluss geschlossen werden. Der Vorteil eines Reißverschlusses ist, dass sich dein Korsett oder Bustier sehr einfach und schnell öffnen und schließen lässt. Ein Nachteil kann sein, dass es nicht das typische klassische Aussehen eines Korsetts hat.

 

Art des Modells

Bevor du ein Korsett oder Bustier kaufst, solltest du die überlegen, was du betonen möchtest und was nicht.

  • Dekolleté-Boost: Wenn du deine Brüsten mehr Volumen geben möchtest, könnte am besten ein Bustier (oder Korsett) mit integrierten Körbchen das richtige sein. Diese drücken sozusagen deine Brüste hoch. Ein Korsett mit einem herzförmigen Oberteil betont manchmal auch deinen Busen.

  • Sanduhr-Figur: Wenn du deine Taille betonen möchtest, kannst du am besten ein Korsett auswählen, das du mit einer Schnur festziehen kannst. Dadurch kannst du etwas mehr deine Taille formen.

  • Fetisch-Look: Es gibt viele Korsetts und Bustiers, die dir einen harten, herausfordernden und dominanten Look verleihen. Wenn du danach suchst, ist es am besten, sich für ein Korsett aus Leder, Lack oder Latex zu entscheiden.

  • Eleganter und klassischer Look: Wenn du in die Vergangenheit zurückgehen und den klassischen sexy Korsett-Look tragen möchtest, kannst du dich am besten für ein Korsett mit Satin-Bezug entscheiden. Achte auch auf Rüschen, Spitze und dekorativen Muster.

Bustiers & Korsetts kaufen & bestellen online: Immer sicher und diskret

Welche Bustiere & Korsetts du auch kaufen möchtest, bei uns hast du immer eine sichere Zahlungsmethode wie PayPal und Überweisung. Du kannst dich jederzeit auf eine diskrete und anonyme Bearbeitung deiner Bestellung verlassen. Brauchst du Hilfe? Unser Kundenservice ist bereit, dir bei der Online-Bestellung von Bustiers & Korsetts zu helfen.